01722122005 sos@ellys-ocean.de

Reiseplaner
für die Zukunft

Wir können nicht in die Zukunft sehen, aber wir sind ziemlich gut darin, Ihr Survival-Kit für das „Was wäre, wenn …“ zu packen.

Was wäre, wenn Unternehmen besser und schneller Entscheidungen treffen könnten? Wenn Produkte nicht erst in Masse produziert und dann auf die Kunden losgelassen würden? Was, wenn man im Kleinen probieren könnte, ob eine unternehmerische Idee im Großen funktioniert? Und was, wenn Fehler keine Kosten, sondern Erkenntnisse produzieren?

Was muss geschehen, damit ein Plan funktioniert? Was kann schief gehen? Wie kann man Probleme lösen, vermeiden, angehen?

Den Reiseplan für Ihre Zukunft auszuarbeiten, das ist unsere SUPERKRAFT. Oder können Sie das wohlmöglich selbst?

Die Crew aus Spezialisten

Wir feuern an und motivieren, geben Strukturen und Freiraum für Ideen, leiten Workshops, konzipieren Lösungswege und vor allem sind wir eins:
Ein richtiges gutes Team.

Helga Miegel

Helga Miegel

Beratung | Coaching | Design Thinking

 

Liebstes Ziel:

Unternehmen und Menschen beim Wandel begleiten

im Werkzeugkasten:

Design Thinking, Systemischer Coach, Mentaltraining und Coaching

Wetterfest durch:

Produktentwicklung, Vertriebsschulungen und Projektarbeit

Heimathafen:

Versicherungskauffrau und Studium der Finanzwirtschaft

Barbara Stromberg

Barbara Stromberg

Konzept | Strategie | Design Sprints

 

Liebstes Ziel:

Spezialisierung und Wandel nach außen sichtbar machen

im Werkzeugkasten:

Design Sprints (analog und remote), Themenfindung, Copywriting (zertifizierte Werbetexterin BPWD/TC)

Wetterfest durch:

Textkonzepte und Expertentexte für Unternehmen (Webseiten, Flyer, Blogs)

Heimathafen:

PR-Redakteurin und Journalistin (Tageszeitungen und Wirtschaftsmagazine)

 

Rekrutin

Der Rekrut / die Rekrutin

Geheimwaffe

 

Liebstes Ziel:

Richtige Fragen stellen, wo keiner mehr nach Antworten sucht.

im Werkzeugkasten:

kreuz und quer denken, geradeaus sprechen

Superkraft:

Spezialist:in für dies und das, vor allem für Inspiration, Perspektivwechsel und Draufsicht

Heimathafen:

Unser Netzwerk

 

Wenn es kein Ziel gibt, woher weiß man, wann man angekommen ist?

Wenn es keine Route gibt, woher weiß man, welche Berge man bezwingen muss?

Wenn es keine Abenteuer mehr gibt, woher weiß man, was es zu entdecken gibt?

gez. Die Crew

Facilitators | Problemlöser | Workshopper*

Was bedeutet Elly’s Ocean?

Abenteurer leben effizienter

Elly Beinhorn-Rosemeyer gab die Idee für den ersten Teil des Namens. Sie war zweifellos eine der wagemutigsten Frauen überhaupt.
1907 wurde sie in Hannover geboren.

Mit 21 Jahren hörte sie einen Vortrag des Ozeanfliegers Hermann Köhl und kannte ab da nur noch ein Ziel: Fliegen! Weit, lang und allein!

Zehn Jahre und etliche Flugstunden später startete sie zu ihrem ersten Alleinflug. 7000 Kilometer bis in das heutige Guinea-Bissao. Viele weitere Alleinflüge und eine Weltumrundung später war klar: Diese Frau hält nichts auf. Keine Notlandung in der Wüste, keine technischen Probleme, keine Angst allein in der Wildnis zu sein.

Warum sie ein Vorbild ist? Weil sie bewiesen hat, dass man Unglaubliches schaffen kann, wenn man sich gut vorbereitet. Und weil für sie ein Rückschlag keine Katastrophe war, sondern eine Herausforderung.

Im Alter von 110 Jahren starb Elly. Unvergessen sind ihre Bücher und ein Satz, den sie angeblich als Telegram nach einer Bruchlandung zu ihrem Team nach Hause schickte:

„Alles Scheiße. Deine Elly.“

Vertrauen in die Crew!

„Ocean“ steht für die großen Kapitäne, die eines Tages in das Ungewisse aufbrachen, das Schiff voll beladen mit Vorräten, die Crew sorgsam angeheuert, die Karte mit dem Ziel mehr oder weniger deutlich vor Augen.

Ohne Crew nützt der beste Kapitän nichts und ohne Ziel wird es entweder eine sehr teure, aber laue Rundfahrt, die nervenzerreibende Reise ans Ende der Welt oder die Entdeckung des Jahrhunderts (selten). Und auch Elly wäre ohne Unterstützung nur bis in den Schwarzwald gekommen.

Ach ja. Und dann ist da noch dieser Hollywoodblockbuster, bei dem ein Kerl mit Nachnamen Ocean um sich herum die krassesten Spezialisten versammelt, um das Undenkbare zu schaffen.

Also ungefähr wie wir.

 

 
k

Workshops

Unsere Workshops sind kein Seminar, bei dem ein bisschen mitgearbeitet wird und auch keine Vortragsveranstaltung mit Powerpointkaskade. (Das können wir auch, aber nicht in diesem Kontext.)

An den Tagen, an denen wir mit Ihren Mitarbeitern die großen Probleme mit Design Thinking oder Design Sprint lösen, geht es um das gemeinsame Erschaffen von Lösungen und Lösungswegen.

Und das ohne lange Diskussion, einschläfernde Monologe der immer gleichen Leute in ergebnislosen Meeting und ohne Ideen, die keiner richtig gut findet.

Das Ergebnis: Ein handfester Aktionsplan der nächsten und übernächsten Stationen – von der Gruppe (IHREN Mitarbeitern als Experten) entwickelt und als bester Lösungsweg bereits getestet.

Umsetzung

 Drehen Sie sich mal um. Wie viele tolle Pläne und Ideen verbergen sich in den Aktenordnern? Sie wurden über Wochen, Monate, vielleicht Jahre entwickelt und dann auf den letzten Metern dann doch nicht umgesetzt. Weil? Zu riskant? Zu unausgereift? Zu spät? Zu früh? Zu viel Zeit vergangen?

All diese Hindernis lassen sich mit ein paar Tagen konzentriertem Workshop aus dem Weg räumen. Besser und vor allem schneller entscheiden heißt hier die Devise. Mit erprobten Methoden aus Design Thinking und Design Sprint bringen wir sie auf eine angemessene Reisegeschwindigkeit hin zu ihrem Ziel.

Und wenn Sie möchten, gehen wir noch ein Stück mit Ihnen mit. Wir unterstützen Sie dabei, Prozesse, Produkte und Projekte zu entwickeln und nachhaltig zu implementieren. Sichtbar nach außen und innen.

Das Ergebnis: Ihre ausgeklügelten Pläne und Vorhaben – entwickelt und erprobt im Workshop mit Elly’s Ocean – werden tatsächlich umgesetzt. Hurra!

Sichtbarkeit

Ein Unternehmen, das jahrzehntelang Leberwurst und Schinken verkaufte und dann auf vegetarische Produktlinien setzt – das wird scheitern, wenn es dies ohne begleitende Kommunikation tut.
Und eventuell muss diese Strategie geändert werden, wenn der Markt anders reagiert als gedacht – wie es bei der Rügenwalder Mühle passierte. Der Erfolg gibt ihnen Recht.

Ob komplette Neuausrichtung des Portfolios, ein neues Produkt oder auch die Optimierung der Verkaufsseiten und Flyer: Immer geht es darum, die Botschaft des Unternehmens nach außen zu tragen.

Wir lassen Sie damit nicht allein. Wir kennen aus den Schritten zuvor alle Details, wissen, was passt und funktioniert. Und gerne entwickeln wir mit Ihnen in einem Design Sprint eine Strategie für die Öffentlichkeitsarbeit – auch wenn Sie kein Werbebudget wie die Rügenwälder haben.

Logisch, dass wir Sie auch bei den Texten, der Wortwahl, der Zielgruppenansprache unterstützen. Wir lassen Sie nicht allein mit Ihrem Plan – das sagten wir ja schon.

Das Ergebnis: Ein Plan, der funktioniert. Und zwar von der Idee über die Umsetzung bis hin zu Sichtbarkeit nach außen. Ohne Chichi und Trallafitti. 

 

Keine Zeit mehr verlieren
Elly's Ocean hilft!

Sie sind endlose Meetings leid, wollen effizienter, schneller und besser Entscheidungen für die Zukunft treffen und Ihre Projekte endlich umsetzen? Schreiben Sie uns, wir schreiben zurück.

Ein Klick noch:

4 + 11 =

Ihr Name

Wir benötigen Ihren Namen, um Sie ansprechen zu können.

Angaben zum Unternehmen (optional)

Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmen und Gründer.

Ihre Nachricht

Teilen Sie uns mit, was wir für Sie tun können. Was ist Ihr dringliches Problem? Gibt es Deadlines? Je genauer Ihre Beschreibung ist, desto effektiver können wir auf Ihre Anfrage eingehen.

Datenschutzhinweise

Ihre Anfrage wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Wir werden Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.